Stefan Roth erhält Adolf-Messer-Preis

Stefan Roth, assistant professor in the department of computer science, receives the Adolf-Messer-Award for his research in visual computing.

Stefan Roth, Juniorprofessor am Fachbereich Informatik, erhält heute für seine Forschung zum Maschinellen Sehen den mit 50.000 Euro dotierten Adolf-Messer-Preis.

Der Adolf-Messer-Preis ist der höchstdotierte Wissenschaftspreis der Technischen Universität Darmstadt und wird jährlich für herausragende Leistungen auf den Gebieten der Naturwissenschaften, Ingenieurwissenschaften sowie Wirtschafts-, Sozial- und Geisteswissenschaften vergeben.

Weitere Informationen finden Sie hier.