Nominierung für Prof. Stefan Roth

Juniorprofessor Dr. Stefan Roth wurde in der Sparte Wissenschaft der Aktion „Junge Elite“ des Wirtschaftsmagazins Capital als Nachwuchstalent nominiert. Der 35-jährige Informatiker forscht im Bereich maschinelles Sehen. Roth nutzt statistische Modelle um digitale Bilder und Videos zu analysieren und zu rekonstruieren. Mit Hilfe seiner Verfahren ist es möglich, unbewegte Objekte von Menschen, Tieren und anderen bewegten Objekten zu unterscheiden.... [mehr]